Startseite > News > Inhalt

Germanium Die Rolle des menschlichen Körpers

Sep 26, 2017

Germanium ist ein wichtiges Halbleitermaterial, das in den Bereichen Halbleiter, Luft- und Raumfahrtmessung und -kontrolle, Nukleare Detektion, optische Faserkommunikation, Infrarotoptik, Solarzellen, chemische Katalysatoren, biomedizinische und andere Gebiete umfangreiche und wichtige Anwendungen hat. Laut den Daten der geologischen Untersuchungen der USA (2015) ist der Anteil der weltweiten Germanium-Endverbraucher wie folgt: Glasfaser 30%; Infrarotfaser 20%; Polymerisationskatalysator 20%; Elektronische und Solar-Komponenten 15% und andere (Phosphor, Metallurgie und Chemotherapie) 15%. Germanium, Zinn und Blei sind die gleiche Gruppe im Periodensystem der Elemente, die von den alten Menschen entdeckt und benutzt wurden, und das Germanium wurde von der Industrie seit langem nicht mehr abgebaut. Dies liegt nicht daran, dass Germanium in der Erdkruste weniger häufig vorkommt, sondern weil es eines der am meisten dispergierten Elemente in der Erdkruste ist

Germanium ist in der Natur weit verbreitet. Kupfer, Eisenerz, Sulfidminen und Gesteine, Böden und Quellen enthalten Spuren von Germanium. Der Gehalt an Germanium in der Kruste beträgt sieben Teile pro Million, was weniger ist als die üblichen Elemente wie Sauerstoff und Silizium. Es ist jedoch mehr als Arsen, Uran, Quecksilber, Jod, Silber und Gold. Germanium ist jedoch so zerstreut, dass es fast keine Konzentration von Germanium gibt, daher wird es als "spärliches Metall" bezeichnet. Die entdeckten Germaniumlagerstätte (einschließlich Germanium 5 ~ 7%), Germanium (10% Germanium) und Germaniumsulfid (7%). Germaniumerz hat zwei Arten von Germanium-Inhalt: 200ppm und 393ppm, und die Farbe ist grau und rot.

Lagerung Transport

In kühler, belüfteter, trockener, sauberer, nicht-chemischer korrosiver Atmosphäre lagern. Feuchtigkeitsfest. Nicht mit sauren und alkalischen Produkten mischen. In den Transportprozess sollte regenfest, stoßfest sein. Beim Be- und Entladen mit Vorsicht handhaben, Kollisionen und Rollen vermeiden, mechanische Schäden vermeiden.

Toxikologische Daten

Es wird allgemein angenommen, dass Germanium für die Gesundheit von Pflanzen und Tieren nicht wichtig ist. Einige seiner Verbindungen können jedoch der menschlichen Gesundheit schaden. Zum Beispiel können Germaniumtetrachlorid und Methylgermanium, die flüssig und Gase sind, große Reizungen der Augen, der Haut, der Lunge und des Rachens verursachen. Da Germanium ein seltenes Element in dem mineralischen und kohlenstoffhaltigen Material ist und die Menge, die in kommerziellen Anwendungen verwendet wird, nicht viel ist, hat es keinen Effekt auf die Natur.

Germanium ist eine geringe Toxizität, Vergiftung Tiere nach einer großen Anzahl von Metall Germanium-und Germaniumoxid-Absorption kann Lungenentzündung Schäden verursachen, die Inhalation von Germaniumtetrachlorid und Tetrafluorid Germanium hat starke Stimulation der Atemwege Schleimhaut, Germaniumtetrachlorid kann auch Nierenschäden verursachen, Germanium Wasserstoff, einschließlich Germanium Methan (GeH4), Germaniumoxid (Ge2H6) und Germaniumoxid (Ge3H8) haben ähnliche Wasserstoffarsenid, Antimonidwasserstoff-hämolytische Wirkung.

Die Rolle des menschlichen Körpers

Aktivierung von biologischem elektrischem Strom, fördert Blutzirkulation, verbessert und verhindert die Unannehmlichkeit des Körpers, schützt die roten Blutzellen, widersteht äußerer Anschläge und macht es intakten Metabolismus und Immunität, um die natürliche Heilkraft des Körpers wieder herzustellen und zu verbessern. Anti-Tumor-, entzündungshemmende, antivirale und Germanium-Metall kann durch eine geringe Menge an Energie (Temperatur) gesehen werden kann eine Rolle spielen, kann diese Eigenschaft es durch den Kontakt mit der Gesundheit des menschlichen Körpers machen