Molybdän-Schmelztiegel zum Schmelzen mit kundenspezifischer Größe

Diese Molybdän-Tiegelauskleidung wird aus Mo-1-Molybdänpulver mit hoher Temperatur hergestellt. Es spielt eine wichtige Rolle in der metallurgischen Industrie, in der Seltenerdindustrie, in monokristallinem Silizium, in der Solarenergie, in künstlichen Kristallen und in der mechanischen Verarbeitung usw.

Produkt - Details


Produkteigenschaft
Diese Molybdän-Tiegelauskleidung hat einen hohen Schmelzpunkt und eine gute Korrosionsbeständigkeit. Aufgrund der geringen Größe und des kompakten Designs ist es sehr einfach zu lagern und es besteht kein besonderer Wartungsbedarf. Es ist nicht auf ovalen, sich verjüngenden, bodenlosen oder runden Mund beschränkt. Molybdän-Tiegel können in der LED-Saphirkristallzucht und in der chemischen Industrie eingesetzt werden.


Produktbeschreibung

Diese Molybdän-Tiegelauskleidung wird aus Mo-1-Molybdänpulver mit hoher Temperatur hergestellt. Es spielt eine wichtige Rolle in der metallurgischen Industrie, in der Seltenerdindustrie, in monokristallinem Silizium, in der Solarenergie, in künstlichen Kristallen und bei der mechanischen Bearbeitung usw. Aufgrund des hohen Schmelzpunkts kann unser Molybdän-Tiegelliner eine ideale Anlage für Saphir-Einkristall-Züchtungsöfen sein. Quarzglasschmelzöfen, Seltenerdschmelzöfen usw. Die Umgebungstemperatur ist im Allgemeinen hoch, was für den Saphir-Einkristallwachstumsofen geeignet ist. Es spielt eine Schlüsselrolle bei der Erfolgsrate von Impfkristallen, der Kontrolle der Kristallziehqualität und der Entkristallisierung der Stabwanne während des Wachstums von Saphirkristallen.




Anfrage